Entwicklung - Weisse Lilie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Entwicklung

Bauhütte > Entwicklung
 
 
 

Entwicklung

Die Realisierung der selbst gestellten Aufgabe, in die Pfadfinderbünde hineinzuwirken und als Brücke zwischen Jugend- und Männerbund zu fungieren, gestaltete sich aus unterschiedlichen Gründen von Anfang an problematisch und wurde nach langwierigen Debatten schließlich aufgegeben.

Damit war die ursprüngliche „Pfadfinderloge" endgültig zur Freimaurerloge geworden.

Ein anderer, früh begonnener Aktionszweig der Weissen Lilie, internationale Beziehungen anzustreben und zu unterhalten, hat hingegen bis heute Bestand. Diese erstrecken sich inzwischen über die Niederlande, Frankreich, Bosnien-Herzegowina und Finnland.

Die heute ca. 50 Mitglieder unserer Bauhütte sind überwiegend in allen Teilen Deutschlands, aber auch im benachbarten europäischen Ausland und darüber hinaus beheimatet.


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü